Provokative Supervision mit Live-Klienten

Diese Supvervision bietet eine weitere großartige Möglichkeit, den provokativen Ansatz zu üben und zu vertiefen.

Ablauf

In der ersten Stunde arbeiten die Supervisionsteilnehmer abwechselnd mit einem Live-Klienten, der im Anschluß die Supervision verläßt.

In der zweiten Stunde wird die Arbeit supervidiert und es können offene Fragen zur provokativen Arbeit gestellt und bearbeitet werden.

Die Teilnehmer können gerne selbst Klienten mitbringen (bitte vorher mit mir absprechen, damit immer nur 1 Klient pro Termin kommt).

Die Klienten zahlen nichts, stellen aber ihr Problem für 1 Stunde zur Verfügung.

Auf einen Blick

  • Freitag, 04.09.2020

    08:00 – 10:00

  • Graz

    ÖIP

  • ÖIP

    Diese Veranstaltung wird vom ÖIP durchgeführt.

  • Kosten

    35,- €

Ihre Referentin

Birgt Deutschmann

Birgt Deutschmann

Gründerin des ÖIP

Weitere Termine

  • Freitag, 16.10.2020

    08:00 – 10:00

  • Freitag, 20.11.2020

    08:00 – 10:00

  • Kosten

    35,- €

  • ÖIP

    Diese Veranstaltung wird vom ÖIP durchgeführt.

  • Graz

    ÖIP